Existenzgründung

Beratungen für Existenzgründer befassen sich unter anderem mit folgenden Fragestellungen:

 

  • Rechtsformwahl (Einzelunternehmen, GbR, OHG, GmbH & Co.KG, UG, GmbH, AG), haftungsrechtliche und steuerrechtliche Auswirkungen
  • Ausarbeitung von Gesellschaftsverträgen
  • Begleitung und Betreuung von Gründungen, Koordinierung von Notarterminen, Abstimmungen bei Gründungen durch ausländische Gesellschaften
  • Unterstützung bei der Einhaltung von Meldepflichten, etwa IHK, Handwerkskammer, Berufsgenossenschaft, Gewerbeanmeldung
  • Hilfestellung bei der steuerlichen Erfassung der Neugründung zur Erlangung der Steuernummer, Umsatzsteueridentifikationsnummer
  • Steuerliche Gründerberatung zu steuerlichen Pflichten
  • Unterstützung bei der Steuerplanung, Vorausberechnung
  • Allgemeines Vertragsrecht
  • Begleitung für Bankgespräche im Rahmen der Existenzgründung und Finanzierung
  • Fachkundige Stellungnahme für Firmengründer und Existenzgründer
  • Erarbeitung und Prüfung von Businessplänen
  • Erarbeitung und Implementierung von Controlling-Mechanismen in Unternehmen
  • Tragfähigkeitsuntersuchungen und Geschäftsbericht für Start-Up-Unternehmen